Über die Pädagogin

Rita Gaebelein-Schepens

"Durch meine stetig wachsende Neugierde an der Stimme und ihren Möglichkeiten, wuchs mein Klientel zuerst im Gesangsbereich und im letzten Jahrzehnt auch immer mehr im Sprechbereich. Singen und Sprechen genießen sehr viele Ähnlichkeiten, sogar Überschneidungen, aber auch so manchen Unterschied.
Mein Weg führt mich nicht wie meistens üblich vom Sprechen zum Singen, sondern vom Singen zum Sprechen. Das Interesse für Sprechtechnik und Rhetorik kam erst viele Jahre später dazu.

Nach über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Stimmarbeit und Pädagogik, fasziniert mich das Instrument Stimme nach wie vor - und diese Faszination möchte ich Ihnen mit meinem VOXTRAINING  mitgeben."

Durch meine Zweisprachigkeit konnte ich schon früh ein Gefühl für Sprache entwickeln. Nicht nur die Fremdsprache an sich, sondern auch der wissenschaftliche Hintergrund wie Stimmgebung und Wirkung haben schon bald mein Interesse geweckt.

In einem Elternhaus, in dem die Mutter Sprachlehrerin und der Vater Musiklehrer war, schien es fast unausweichlich, dass ich Gesang und Gesangspädagogik studierte. Der musikalische Aspekt auf der einen Seite, der stimmbildnerische Aspekt auf der anderen Seite. Ein Ausflug in die Welt der Tanzpädagogik (2014) ließ mich zusätzlich zu meinem bereits absolvierten Studium (2006) einiges über den Körper und seine Wirkung lernen.

  • seit 2001 tätig als Gesangslehrerin im Jazz- und Popbereich

  • 2002-2003 Lehrerin für Stimmbildung am Polycollege (VHS), Wien

  • 2002-2020 Lehrerin für Stimmbildung im Musischen Zentrum der Stadt Wien

  • 2006-2008 Pädagogin für Jazzgesang, Gesangsensemble, Improvisation und Gehörbildung am Franz Schubert Konservatorium Wien

  • 2006-2007 Pädagogin für Jazz- und Popgesang in der Musikschule Klangspiel, Wien

  • 2007 Gründung von stimmbewusst - Gesangsunterricht in Bewegung für Einzel- und Gruppenunterricht als Einzelunternehmen.

  • 2008-2011 Pädagogin für Jazzgesang am Prayner Konservatorium, Wien

  • 2008-2015 Pädagogin für Jazz- und Popgesang an der VHS Heiligenstadt, Wien

  • seit 2011 Trainerin für Stimm- und Sprechtechnik bei stimmbewusst

  • 2014 Weiterbildung in Tanz- und Bewegungspädagogik

  • 2019 Trennung von stimmbewusst in zwei Unternehmen, Geschäftsführerin der stimmbewusst KG und Einzelunternehmerin von stimmbewusst SOLO

  • seit 2022 Vereinigung von Einzel- und Gruppenunterricht im Bereich Gesang, weiterhin Geschäftsführerin der stimmbewusst KG, stimmbewusst SOLO wird aufgelassen

  • seit 2022 Vereinigung von Einzel- und Gruppenunterricht im Bereich Sprechen, das Einzelunternehmen VOXmea wird geboren.

VOXmea resultiert aus den lateinischen Worten vox (Stimme) und mea (meine). Der Firmenname stellt die Bedeutung der Person beim Vortrag in den Vordergrund.
Eine Stimme ist immer nur so lebendig, wie die Person, die dahinter steht. Daraus ergibt sich die Rede mit Charakter - das einzigartige Tool von VOXmea.

Hauptsache Milch

Auch ich bin eine große Liebhaberin des Kaffees, am liebsten nicht zu stark. Milchschaum genieße ich gerne im Kaffeehaus, zuhause bevorzuge ich die kalte Milch im heißen Kaffee. Die Liebe zum Kaffee schwindet jedoch, wenn keine Milch vorhanden ist.
Und weil das Koffein die Stimme bekanntlich austrocknet, erfreue ich mich daran nur in Maßen und in Begleitung eines Glases Wasser.

Sprechen Kaffee
Kaffee Stimme

Trainings-zeiten

Montag – Freitag: 9 - 18 Uhr

Ort

Musikquartier
Mariahilferstraße 51
1060 Wien

  • Stimmstudio
    VOXmea & stimmbewusst KG Reuenthalstraße 14
    3040 Haag bei Neulengbach

Kontakt

Tel: 0677 621 231 91

Email: office@voxmea.at

Sind Sie bereits von meinem Angebot überzeugt, dann buchen Sie doch direkt ein Erstgespräch.

Datenschutzerklärung. Mit deiner Zustimmung erlaubst du uns deine Daten an Google weiterzuleiten. ">